Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste

Low Carb Erdbeer Schokoladen Kuchen

Nach einer kleinen berufsbedingten Pause melde ich mich mit diesem Low Carb Erdbeer Schokoladen Kuchen zurück. Jetzt ist Erdbeer-Saison und auch wenn die kleinen Köstlichkeiten dieses Jahr extrem teuer sind – wer kann bei der Kombi aus Erdbeeren, Schokoladenkuchen und Sahnecreme schon nein sagen?

Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste

Dieser Low Carb Erdbeer Schokoladenkuchen besteht aus 2 köstlichen Schokoladenkuchen-Böden und ist mit Erdbeeren und einer Sahne/Schmand-Mischung gefüllt. On top kommt dann noch eine Schicht der leckeren Creme und viele Erdbeeren als krönenden Abschluss.

Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste

Ich bin mir sicher: wenn du diesen Kuchen deiner Familie oder Gästen anbietest, würden diese es nicht merken, dass dieser Kuchen nur wenige Kohlenhydraten enthält und ohne Zucker und ohne Getreide auskommt! Also der perfekte Kuchen für jede Gelegenheit. Z. B. zum Muttertag: der eigentliche Tag ist zwar schon vorbei, aber welche Mutter würde sich über diesen Kuchen nicht auch einfach mal so im Juni freuen?

Warum du diesen Kuchen unbedingt nachmachen solltest:

  • weil low carb Kuchen gesund ist
  • der Kuchen dekadent und lecker schmeckt
  • er Zutaten enthält, die deinen Blutzuckerspiegel stabil halten
  • weil er Zutaten enthält, die dich satt und zufrieden machen
  • weil dieser Kuchen perfekt für Gäste ist
  • weil er ohne Getreide, glutenfrei und natürlich ohne Zucker auskommt
  • und weil er einfach nur zauberhaft ausschaut. Findest du nicht auch?
Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste

Als Zuckeraustauschmittel verwende ich eine Erythrit/Stevia-Mischung. Dieser “Zucker” schmeckt wie normaler Zucker und überhaupt nicht nach Süßstoff oder komisch “kalt”, wie das manchmal bei Erythrit sein kann. Diese Sorte verwende ich regelmäßig. Mit “Klick” auf das Bild kommst du direkt zum Artikel:

Kommen wir zum Rezept für diese dekadente Köstlichkeit:

Zur Info: Auf dem folgenden Bild fehlt das Erythrit.

Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste
5 von 1 Bewertung
Erdbeer- Erdbeer Schokoladen Kuchen-Erdbeer Schokoladen Torte-Erdbeerkuchen-Schokoladenkuchen-Schokoladen Torte - Schokadentorte-Schokolade-Kuchen-Torte-Rezept-low carb-keto-ketogen-clean-eating-gesund-ohne Mehl-ohne Zucker-köstlich-einfach-kohlenhydratarm-lowcarb gebäck-lowcarb kuchen-lowcarb torte-keto kuchen-keto torte-kleingenuss.de-Muttertag-Sommerfrüchte-Pfingsten-Vatertag-ketogene ernährung-Keto-Dessert-Nachtisch-Süßigkeit-gesund-ohne Getreide-getreidefrei-glutenfrei-zuckerfrei-naschen ohne Reue-gesunde Süssigkeit-gesunder Kuchen-Erythrit-Mandeln-Erdbeersaison-Kuchen für Gäste
Low Carb Erdbeer Schokoladen Kuchen
Backzeit
25 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
 

Hier findest du ein Rezept für einen Erdbeer Schokoladen Kuchen in der Low Carb Version. Dieser Kuchen kommt ohne Getreide aus und enthält keinen Zucker. Die Köstlichkeit schmeckt saftig, cremig und luftig. Die Zubereitung ist einfach.

Gericht: Kuchen
Länder & Regionen: Deutsch
Portionen: 8 Stück
Kalorien: 410 kcal
Autor: Silke (Kleingenuss.de)
Zutaten
Für den Kuchen
Weitere Zutaten
  • 150 ml Schlagsahne
  • 60 g Schmand
  • 200 – 300 g Erdbeeren
  • ggf. etwas Schokolade
Benötigtes Zubehör:
Anleitungen
Für den Kuchen
  1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. 2 Kuchenformen aus Silikon mit 17 cm Durchmesser bereitstellen.

  2. 4 Eiweiß mit einer Prise Salz mit einem Handrührgerät steif schlagen.
    Tip: verwende kaltes Eiweiß, es lässt sich viel besser aufschlagen!

  3. 4 Eigelb zusammen mit dem Erythrit mit einem Handrührgerät in einer großen Rührschüssel luftig aufschlagen. Das dauert ca. 5 Minuten. 

  4. Die weiche Butter und die Milch hinzugeben und unterrühren.

  5. Mandeln, Kakao, Xanthan, Natron und Vanille zu der Eigelbmasse geben und mit dem Handrührgerät kurz unterrühren. 

  6. Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

  7. Zum Schluß die gehackte Schokolade unterrühren.

  8. Den Teig auf 2 kleine Kuchenformen (17 cm Durchmesser) aufteilen. Die Formen auf einem Backgitter in den Backofen schieben und für 20-25 Minuten backen.

    *Wenn du nur eine kleine Form (17 oder 18 cm) hast, kannst du den Teig auch halbieren und nacheinander backen.

    *Alternativ kannst du auch eine 26 er oder 28 er Springform benutzen. Die Backzeit ist dann 5 – 10 Minuten länger

  9. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Kuchen erst dann aus der Form nehmen, wenn sie abgekühlt sind. 

Kuchen fertig stellen
  1. Schlage die Sahne steif.

  2. Rühre den Schmand mit einem Löffel glatt und hebe ihn dann unter die Sahne.

  3. Bestreiche einen der (vollständig ausgekühlten) Böden mit der Creme (etwas weniger als die Hälfte)

  4. Schneide ein paar Erdbeeren in feine Scheiben (ca. 1/2 cm dick) und belege den Kuchenboden damit.

  5. Gebe den zweiten Boden vorsichtig auf den mit Sahne und Erdbeeren vorbereiteten Kuchen. Drücke den Boden leicht an.

  6. Verstreiche nun die restliche Sahne/Schmand-Mischung auf dem Kuchen und dekoriere mit Erdbeeren.

  7. Zusätzlich kannst du den Kuchen noch mit etwas gehackter Schokolade bestreuen.

  8. Wenn du einen Kuchen in der Springform gebacken hast, toppe deinen Kuchen (ohne Zwischenschicht) mit der Sahnecreme und den Erdbeeren. Das schmeckt genauso gut!

Rezept-Anmerkungen

Der Kuchen ergibt 8 Stücke. 1 Stück Kuchen macht sehr gut satt! 

Nährwerte: 410 Kcal – 36 g Fett – 6 g Kohlenhydrate – 12 g Protein

Wenn du Kalorien sparen möchtest, kannst du die Kuchenstücke natürlich etwas kleiner machen. 

Wenn du kein Xanthan hast, kannst du auch 20 g Kartoffelstärke verwenden – dein Kuchen hat dann aber geringfügig mehr Kohlenhydrate


Wenn dich dieses Rezept interessiert, magst du vielleicht auch die folgenden Rezepte:

Schaue doch auch mal bei mir bei Instagram vorbei. Ich würde mich sehr freuen.
Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Deine Silke

P. S. Ich verwende Amazon-Partnerlinks für dieses Rezept. Für mehr Informationen klicke hier.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*