Go Back
+ servings
5 von 1 Bewertung
Brokkoli-Käse-Suppe-vegetarisch-keto-lowcarb-gesund-Eintopf-sättigende Suppe-einfach-schnell-Rezept-Kleingenuss.de
Brokkoli Käse Suppe
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
 

Diese einfach zuzubereitende Brokkoli Käse Suppe ist eine herrliche Mahlzeit, die wärmt und satt macht. Sie schmeckt super lecker und hat nur wenig Kohlenhydrate. Dazu ist die Suppe vegetarisch und familientauglich.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Deutsch
Portionen: 3 (große) Portionen
Autor: Silke (Kleingenuss.de)
Zutaten
  • 1 EL Ghee*
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Köpfe Brokkoli
  • 500 ml Gemüsebrühe*
  • 200 ml Schlagsahne
  • 60 g Frischkäse
  • 150 g Emmentaler, am Stück
  • 150 g Cheddar, am Stück
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle (ca. 10 Umdrehungen)
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Schneide die Schalotte in kleine Würfel und hacke den Knoblauch fein.

  2. Teile den Brokkoli in Strunk und Röschen.

  3. Strunk: schneide das Ende das Strunks ab und befreie den Strunk von Blättern. Du kannst den Strunk auch schälen wenn du magst. Würfel den Strunk in kleine Stücke.

  4. Brokkoli-Röschen: Schneide die Köpfe in kleine Röschen und stelle ihn in zwei gleichgroße Portionen beiseite.

  5. Reibe die zwei Käsesorten fein.

Zubereitung
  1. Erhitze das Ghee in einem großen Topf.

  2. Füge die Schalotten hinzu und brate diese für ungefähr 10 Minuten an.

  3. Lasse die gehackte Knoblauchzehe ebenfalls 30 Sekunden mitbraten.

  4. Gebe den Brokkoli dazu (Strunk und die eine Hälfte der Röschen) in den Topf. Brate für ca. 5 Minuten weiter.

  5. Hitze auf niedrig reduzieren. Rühre Brühe, Sahne und Frischkäse unter. Bringe die Suppe zum köcheln.

  6. Hitze reduzieren und für 15 Minuten leicht köcheln lassen.

  7. Nimm den Topf von der Herdplatte und püriere die Suppe glatt.

  8. Stelle den Topf zurück auf den Herd und schalte deine Herdplatte auf eine niedrige Temperatur. Die Suppe sollte nicht mehr köcheln.

  9. Gebe ein Drittel des geraspelten Käse in den Topf und lasse ihn unter vorsichtigem Rühren schmelzen. Wiederhole diesen Schritt nacheinander mit dem Rest Käse.

  10. Schmecke die Suppe vorsichtig mit Salz (der Käse ist ja eh schon salzig) und mit Pfeffer ab.

  11. Gebe die restlichen Brokkoliröschen in die Suppe und lass diese bei niedriger Hitze (nicht kochen!) gar ziehen. Dies dauert ca. 10 Minuten, je nachdem wie groß deine Röschen sind.

  12. Guten Appetit.

Rezept-Anmerkungen

Das Rezept ergibt 3 große Portionen. 

Folgende Nährwertangaben habe ich für eine Portion errechnet: 

ca. 785 Kcal - 60 g Fett - 14 g Kohlenhydrate - 44 g Eiweiß 

  • Du magst deine Suppe lieber komplett ohne Einlage? Du kannst auch die ganze Menge Brokkoli am Anfang mitkochen und alles pürieren. 
  • Reste kannst du 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und dann langsam unter vorsichtigem Rühren in einem Topf erwärmen.